Buchstart Eltern Bibliotheken Pädiater Elternberatung Medien

Veranstaltungen Materialien Buchstart mehrsprachig Kontakt Links



Anleitung für Buchstart-Veranstaltungen

Veranstaltung für Eltern
Informationen zur Sprachförderung sowie Tipps und Tricks, wie Bibliothekarinnen erfolgreich Veranstaltungen für Eltern planen und durchführen können.  

Mitglieder des DLV (Deutschschweizer Logopädinnen und Logopädenverband) können für Vorträge oder Diskussions-
runden angefragt werden (Honorarvorstellung: CHF 200-500).
» Liste der Logopädinnen


Veranstaltung vom Typ "Reim und Spiel"
Kinderverse, Fingerspiele und Lieder sind ideale Mittel zur Sprachförderung. Vielen Eltern ist dies nicht bewusst oder sie kennen diesen reichen Schatz an traditionellem Erzählgut nicht oder nicht mehr. Hier finden Bibliothekarinnen ein solches Modul zur Vorbereitung ihrer Buchstart-Veranstaltung, von der Begrüssung über das gemeinsame Singen, Sprechen und Spielen bis hin zur Verabschiedung.


Veranstaltung vom Typ "Geschichtenzeit"
Bilderbücher enthalten unzählige Geschichten, die es Kindern zu erzählen gilt - auch dies ein ideales Mittel der Sprach- und Leseförderung. Vielen Eltern ist die Bedeutung des Erzählens für die geistige Entwicklung ihres Kindes nicht oder nicht mehr bewusst. Hier finden Bibliothekarinnen ein Geschichtenmodul zur Vorbereitung ihrer Buchstart-Veranstaltung, von der Begrüssung über das Erzählen bis hin zum individuellen Stöbern in der Bibliothek.
  » Veranstaltungsmodule

» Fachinformationen



Mutter erzählt Geschichte